Ich gehe mal davon aus,
dass die meisten gerade eine immense Sehnsucht spüren.
Das ist gut, denn egal, ob es dein Kopf
als Sehnsucht nach einer guten Beziehung,
mehr Erfüllung im Leben
oder was auch immer deklariert,
im Grunde ist das die Sehnsucht
nach dem Großartigen in dir.
Nach deiner Großartigkeit.
Nach dem, was dich ruft…
und was du bist.

Subina Giuletti
(aus dem Buch: Verrat mir deine Träume)

1Teelichthalter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s