Glaube nicht,
du kannst den Lauf der Liebe lenken,
denn die Liebe,
wenn sie dich für würdig hält,
lenkt deinen Lauf.
Khalil Gibran

Herz_in_Natur-

19 Kommentare zu „Zitat: Gelenkt von der Liebe…

  1. Geliebte Miriam, 🌻
    Khalil Gibran hat viele, außerordentlich schöne Gedanken hinterlassen. Dass dieses Zitat, so wie es dort oben steht, von ihm stammen soll, kann ich seltsamerweise nicht nachempfinden. Ob etwas „würdig“ ist, geliebt zu werden, beziehungsweise lebendig zu sein, basiert zwangsläufig auf einem Urteil; und die Liebe, also jene, die uns das Leben gibt und erhält – urteilt nicht – nach gut und schlecht. Wir Menschen sind es eigensinnig, die sich der Liebe nicht für würdig befinden. Gott Selbst – schenkt allen Menschen Seine Liebe, teilt Sein Leben mit uns und auch Regen, Sonne und die Erde – ohne Ausnahme. Trennen, zerteilen, werten und vergleichen – sind keinesfalls Werke der Liebe. Dankeschön, dass du mich daran erinnert hast, auch bei den weisest klingenden Zitaten, das innere Licht nicht auszuschalten. 🙂
    Herzliche Umarmung
    Luxus

    Gefällt 1 Person

    1. Deine Gedanken, geliebte Luxus,
      haben mich gerade etwas „nach-denklich(t)“ gemacht… 🤔
      Lach, geliebte Luxus… wie schnell sich Mensch „ver-unsichern“ lässt…

      Ich reih mich ein hier in den Tanz der großen WUNDER…
      und schaute um mich gleich im Netz…
      Und siehe da… JA STIMMT…

      DAS GANZE strahlend freudig zu erblicken,
      lässt ALLES wahrlicht SEINE LIEBE SEIN…

      https://www.zgedichte.de/gedichte/khalil-gibran/von-der-liebe.html

      Strahlend, tanzende und von Herzn dankbare Grüße
      in dieses zauberhafte Blog-Häuschen hier…🌞💃🙏

      In LIEBE
      Elke

      Gefällt mir

  2. Geliebte Elke, 🙂
    hab es mir im Ganzen durchgelesen. 💫💫💫
    Dankeschön für den Hinweis.
    Verbindlich blieb mir das Folgende:

    „Bei der Morgenröte
    mit beflügeltem Herzen zu erwachen
    und für einen weiteren Tag des Liebens dankzusagen;
    Zur Mittagszeit zu ruhen
    und über die Verzückung der Liebe nachzusinnen;
    Am Abend mit Dankbarkeit heimzukehren;
    Und dann einzuschlafen
    mit einem Gebet für den Geliebten im Herzen
    und einem Lobgesang auf den Lippen.“

    Ich tanze hier auch gern und winke dir fröhlich zu. 💫💫💫
    Liebsame Grüße * Luxus

    Gefällt 1 Person

    1. SOOO schön, geliebte Luxus…
      mehr bedarf es nicht… 💫💃💃💫

      Mein Herz GANZ offen,
      voll SEINER LIEBE REICH gefüllt,
      Dein fröhlich Winken hat es wohl vernommen…
      tanzt still und dankbar jetzt für diesen Tag,
      nun leise, zärtlich schwingend in die Nacht hinein…
      Ein leichter Hauch, ein Lächeln noch,
      bevor es liebevoll sich selbst vollendet… 💫💫💫

      Fühlbare Umarmung auch hier, geliebte Kurs-Schwester Luxus…

      und DANKE von ganzem Herzen dir, liebste Miriam,
      dass wir so unverhofft und ganz spontan
      hier heut ein wenig tanzen durften… 💃🙏 💞

      In liebevoll, fröhlich und
      dankbarer Verbundenheit
      Elke 💞

      Gefällt 1 Person

      1. Dafür dank ich auch und ebenfalls
        für deine schmiegsam schönen Zeilen,
        welche sanft ins Herz mir strömen,
        dort zu einem Lächeln schmelzen,
        welches dir, geliebte Schwester,
        aus dem Innersten erscheinend,
        das Gesicht erhellen mag. 🙏
        Ewig Freude sei uns allen
        jeder neue Tag! 💫

        Kleines Tänzchen 🌻 Luxus

        Gefällt 1 Person

  3. Geliebte Luxus und geliebte Elke,
    ich freue mich sehr über euren spontanen Tanz der Worte und Herzen hier… Ja das mit dem „der Liebe würdig“ sein hat mich auch nachdenklich gestimmt, denn ich sehe es auch so, dass jede*r von der Liebe geliebt , geführt und geleitet und manchmal auch gefordert wird. Je nachdem, wie ein Mensch gereift ist und was sein tiefstes Inneres an Gefühlsintensität verkraften kann, auf anderes Wiese… Vielleicht hat er das mit dem an dieser Stelle etwas seltsam gewählten (oder in der Übersetzung etwas „schief“ übersetztem Wort gemeint?
    Was mich besonders berührt an dem Zitat ist der Gedanke, dass Liebe nicht immer leicht ist, und dass wir von IHR geleitet werden – sie also nicht unserer willentlichen Entscheidung unterliegt. Das deckt sich jedenfalls auch mit den Erfahrungen meines Lebens.
    Möge und alle die Liebe mit Ihrer Kraft durchdringen , leiten und nähren und uns strahlen lassen…
    Alles Liebe
    eure Miriam

    Gefällt 1 Person

    1. In den Tanz deiner Worte hier, geliebte Miriam stimme ich gerne mit ein…
      „Dein Wille geschehe!“ … sind seit langem die Worte, die mich tief im Herzen begleiten…
      und deren Essenz ich in deinen Worten ebenso so sehe und fühle… DANKE du Liebe! 🙏
      Herzliche Umarmung und
      ganz liebe Grüße
      Elke

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s